Aussendung im Gottesdienst am 25.09

Bei meinem Missionseinsatz handelt es sich ja um fachliche Computerarbeit und damit um etwas Profanes. Man könnte sich also fragen, was das mit einem „Gottesdienst“ zu tun hat oder warum von einer „Aussendung“ gesprochen wird. Weil ich aber an „Support von oben“ glaube, schätze ich es sehr, dass meine Kirchengemeinde mir den Segen Gottes für diesen Einsatz explizit wünschen möchte. Und das wird, eine Woche bevor es so richtig los geht, am 25.09. als Teil des Sonntagsgottesdienstes (in diesem Fall ist es übrigens ein Familiengottesdienst) in der Matthäusgemeinde passieren. Der findet um 10:00 in der Vorholzstraße 47 in der Karlsruher Südweststadt statt. Ich würde mich sehr freuen, Sie (oder Dich) dort ein vorerst letztes Mal zu sehen.

Hier wird der Aussendungsgottesdienst stattfinden.
Hier findet der Gottesdienst statt.