Vorträge in Süddeutschland

Wenn meine Ausreise nach Peru ein Sprung ins kalte Wasser war, dann war meine Rückkehr ungefähr so, als würde man seine nassen Haare am Beckenrand ausschütteln: Draußen fühlt es sich dann zum erstan Mal kalt an, besonders weil ich aus dem sonnigen Peru kommend direkt im deutschen Herbst gelandet bin.

Ich bin aber mittlerweile gut abgetrocknet 😉 und der Winterschlaf ist auch vorbei. Seit ein paar Tagen wohne ich wieder in Karlsruhe (nachdem ich in der Heimat ein paar Monate gejobbt habe, um das Konto ein kleinwenig aufzufüllen). Und freue mich auf mein gerade anlaufendes Masterstudium.

Die Rückkehr nach Karlsruhe markiert natürlich auch den perfekten Zeitpunkt, die Fotos auszupacken und an die Wand zu werfen – begleitet von meinem Erlebnisbericht und dem ein oder anderen peruanischen Lied.

Folgende öffentliche Vorträge sind in der nächsten Zeit geplant:

Am 16.05.2019 um 20:00 findet ein Vortrag in der geliebten Matthäusgemeinde statt, der Kirchengemeinde in Karlsruhe, die mich in meinem Aussendungsgottesdienst 2016 für den Einsatz gesegnet hat.
Update: Veranstaltungsort ist das Melanchtonhaus in der Graf-Rhena-Str. 2a in Karlsruhe (welches zur Matthäusgemeinde dazugehört).

Und am 17.05.2019 um [Update:] 19:30 gibt es einen Vortrag in der Laetare-Gemeinde in Unteruhldingen am Bodensee.

PS: Ich bin darüberhinaus stets bereit, auch an anderen Orten mit Begeisterung von meinen Erlebnissen am „Krankenhaus des Glaubens“ in Peru zu berichten – sprecht mich einfach an (Und – keine Sorge – meine Spenden waren während des gesamten Einsatzes ziemlich exakt gedeckt, hier geht es nicht ums Geld sondern um das Teilen von ermutigenden Eindrücken).

Aussendung im Gottesdienst am 25.09

Bei meinem Missionseinsatz handelt es sich ja um fachliche Computerarbeit und damit um etwas Profanes. Man könnte sich also fragen, was das mit einem „Gottesdienst“ zu tun hat oder warum von einer „Aussendung“ gesprochen wird. Weil ich aber an „Support von oben“ glaube, schätze ich es sehr, dass meine Kirchengemeinde mir den Segen Gottes für diesen Einsatz explizit wünschen möchte. Und das wird, eine Woche bevor es so richtig los geht, am 25.09. als Teil des Sonntagsgottesdienstes (in diesem Fall ist es übrigens ein Familiengottesdienst) in der Matthäusgemeinde passieren. Der findet um 10:00 in der Vorholzstraße 47 in der Karlsruher Südweststadt statt. Ich würde mich sehr freuen, Sie (oder Dich) dort ein vorerst letztes Mal zu sehen.

Hier wird der Aussendungsgottesdienst stattfinden.
Hier findet der Gottesdienst statt.